fakeimg
freischuetz_header-sm.jpg
Carl Maria von Weber

Der Freischtz

Romantische Oper in drei Aufzgen

Text von Johann Friedrich Kind nach der Novelle Der Freischtz Eine Volkssage von Johann August Apel aus dem von Apel und Friedrich Laun herausgegebenen Gespensterbuch

Dialogfassung von Hermann Schneider nach Kinds Libretto und Apels Novelle mit Texten von Johann Wolfgang von Goethe und Charles Baudelaire

Musikalische Einlagen von Krzysztof Penderecki (Polymorphia) und Martin Luther (Ein feste Burg)

In deutscher Sprache mit bertiteln

Oper
Premiere 23.09.2023
Spielstätte Groer Saal Musiktheater
Dauer 03 Std. 00 min.  | Eine Pause

Termine 2023/2024

Mittwoch, 13. Dezember 2023
Besetzung
19:30 - 22:30 Uhr
Samstag, 23. Dezember 2023
Besetzung
19:30 - 22:30 Uhr
Samstag, 27. Jänner 2024
Besetzung
19:30 - 22:30 Uhr
Mittwoch, 14. Februar 2024
Besetzung
19:30 - 22:30 Uhr

Stückinfo

Der Jgerbursche Max steht unter Druck: Seit Wochen trifft er beim Schieen nicht mehr. Zu allem berfluss soll er einen Probeschuss ablegen, von dessen Gelingen es abhngt, ob er seine geliebte Agathe heiraten darf und die Frsterei von ihrem Vater erben wird. Da bietet Maxens Kollege Caspar seine Hilfe an: Man msse sich nur mit dem Wilden Jger Samiel verbnden, um mit seiner Hilfe sieben Freikugeln zu gieen, von denen sechs ihr Ziel niemals verfehlen werden. Die siebente Kugel aber kann Samiel hinlenken, wohin es ihn beliebt. Als es zum Probeschuss kommt, hat Max ausgerechnet die Teufelskugel geladen. Er legt an, zielt, drckt ab und ...


Carl Maria von Webers Oper Der Freischtz zhlt zu den beliebtesten Opern des Repertoires. Doch Webers vielschichtiges Werk mit seiner prgnanten und charakteristischen Musik berrascht einen immer wieder mit neuen Einblicken in das psychologisch so interessante Geflecht seiner Protagonist:innen, die hineingeworfen sind in eine Nachkriegswelt voller Unsicherheiten, Aberglauben und ngsten.

Bilder

Der Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard WinklerDer Freischütz © Reinhard Winkler


Besetzung