fakeimg
prima_facie_header_sm.jpg
Suzie Miller

Prima Facie

Theaterstck
Deutsch von Anne Rabe

Schauspiel
Österreichische Erstaufführung 06.10.2023
Spielstätte Kammerspiele
Dauer 01 Std. 40 min.

Termine 2023/2024

Dienstag, 19. Dezember 2023
19:30 Uhr
Samstag, 23. Dezember 2023
19:30 Uhr

Stückinfo

Tessa hat es geschafft: Aus dem Arbeiterkind wurde eine gefragte Strafverteidigerin. Sie vertritt erfolgreich Mnner, die wegen sexueller bergriffe vor Gericht stehen. Immerhin hat jeder das Recht auf eine Verteidigung. Zudem kann sie sich als gute Verteidigerin profilieren, indem sie die beste Version einer Geschichte erzhlt entscheidend in solchen Fllen, steht doch meist Aussage gegen Aussage. Doch dann passiert etwas, das Tessa nicht fr mglich gehalten htte. Sie wird selbst zum Opfer und erlebt die Vorgnge im Gerichtssaal von der anderen Seite. Kann das mnnlich geprgte Justizwesen, dem sie ihr Leben verschrieben hat, der weiblichen Erfahrung von sexualisierter Gewalt gerecht werden?

 

Suzie Millers aufwhlender, mehrfach ausgezeicheter Monolog wurde 2019 in Australien uraufgefhrt. Bei einer Live-bertragung aus dem National Theatre London im Frhjahr 2022 sahen mehr als 300.000 Zuschauer:innen die scharfe Anklage gegen das vermeintlich unfehlbare Rechtssystem.

Triggerwarnung: Im Stck werden physische und psychische Gewalthandlungen beschrieben, die auf manche Personen belastende oder re-traumatisierende Wirkungen haben knnen.